Technische Arbeitskreise

Technische Arbeitskreise

Die technischen Arbeitskreise bilden das Herzstück der Verbandsarbeit und dienen den Experten aus den Mitgliedsfirmen zum fachlichen Austausch. Hier werden neue Vorschriften schon in ihrer Entstehung begleitet, Stellungnahmen erarbeitet, aber vor allem auch Erfahrungen ausgetauscht und Lösungen zur Unterstützung der Umsetzung rechtlicher Vorgaben entwickelt.

Aus- und Weiterbildung
  • Betreuung der Entwicklung der Berufsbilder, insb. „Kfm./Kfr. für Groß- und Außenhandelsmanagement“, „E-Commerce Kfm./Kfr.“
  • Auszubildendeninitiative
  • Seminar „Chemie für Kaufleute“

 

Biozide
  • Begleitung der Umsetzung und der Weiterentwicklung des EU-Biozidrechts
  • Umsetzung des nationalen Biozidrechts
  • Einzelthemen der Mitglieder zur Praxis
  • Positionspapiere und sonstige Arbeitshilfen
  • Vorträge / Workshops / Informationsveranstaltungen

Treffen 2x jährlich

Chemielogistik
  • Kooperation mit der BGA-Verkehrsabteilung – Berichterstattung
  • Zusammenarbeit mit Logistikverbänden
  • Themen aus der Praxis und der Mitglieder

Treffen 1x jährlich

Digitalisierung
  • Erarbeitung und Etablierung eines „Standards“ für den Datenaustausch im Chemiehandel
  • Beobachtung von und Austausch zu Plattformen

Treffen nach Bedarf – Seit 2018

European Solvent Recycler Group (ESRG)
  • Vereint seit 2004 unter der Geschäftsführung des VCH die im Lösemittelrecycling aktiven europäischen Unternehmen
  • Themen je nach Entwicklung im Rechtsbereich / EU-Abfallrecht
  • ESRG-Website →www.esrg-online.eu – u.a. zur CO2-Ersparnis des Lösemittelrecyclings

Treffen: 2x jährlich

 

Gefahrstoffe
  • Begleitung der Umsetzung und der Weiterentwicklung des deutschen Chemikalienrechts und Ausführungsverordnungen
  • Umsetzung der CLP Verordnung
  • Arbeitsschutzthemen
  • Berichte aus anderen Gremien wie AGS, UBA, BAuA
  • REACH - Themen aus Beraterkreis
  • Biozide – Themen aus AK Biozide
  • Arbeitshilfen für die Praxis
  • Berichte aus Fecc und ICTA SHE
  • Kooperation mit BAuA im Bereich Arbeitsschutz (VSK)
  • Vorträge / Workshops / Informationsveranstaltungen
  • Kooperation mit externen Stellen / Anbietern

Treffen 2x jährlich

Juniorenkreis
  •  Stärkung und Ausbau des Netzwerks der Junioren
  •  Nachwuchsförderung / Fachkräfte
  •  „Next Generation-Themen“ – Unternehmensnachfolge
  •  Kennenlernen anderer Betriebe und Geschäftsmodelle
  •  Erfahrungsaustausch und Fachvorträge

Treffen 2x jährlich

Kreislaufwirtschaft
  • Kreislaufwirtschaft und Abfall
  • Abfallverbringung
  • (Lösemittel-)Recycling
  • Verpackungen

nur per Email

Life Science
  • Begleitung der Umsetzung und der Weiterentwicklung der gesetzlichen Vorgaben in den Themenbereichen Pharma, Food/Feed und Kosmetik (Personal Care)
  • Erarbeitung von Arbeitshilfen
  • Themen aus der Praxis
  • Kooperation mit anderen Verbänden
  • Vorträge / Workshops / Informationsveranstaltungen

Treffen 2x jährlich

Nicht-chemiebezogene Fachthemen
  • Dieser Arbeitskreis trifft sich unregelmäßig und nimmt sich Themen an wie: Umsatzsteuern, Energiesteuern, Zölle, Warenverkehre sowie Themen aus der Praxis

Treffen unregelmäßig

Qualitätsrecycling

als Annex zurm AK „KrwAbfR“, sofern speziell betreffend Chemikalienrecycling

  • Themen je nach Entwicklung im Rechtsbereich
  • Wenn Themen allein die deutschen Mitglieder betreffen und nicht schon in ESRG

nur per eMail

REACH
  • Begleitung der Umsetzung und der Weiterentwicklung von REACH
  • Themen aus der Praxis
  • Positionspapiere zu REACH
  • Vorträge / Workshops / Informationsveranstaltungen

Treffen 2x jährlich

Responsible Care
  • Umsetzung des VCH- Responsible Care Programms
  • Austausch von „Best practices“
  • Beobachtung Nachhaltigkeitsinitiativen
  • ESAD
  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden – vor allem VCI – RC Aktivitäten
  • Fecc RC Committee – Themen aus den Sitzungen
  • Austausch mit den Auditoren
  • Übergreifende Themen, wie Normen, Querschnittsthemen wie z.B Energieaudit , . „Sensible Chemikalien“  
  • Vorträge / Informationsveranstaltungen

Treffen 2x jährlich

Sensible Chemikalien
  • Drogenausgangsstoffe
  • Explosivgrundstoffe
  • Dual Use Verordnung
  • Sonstige Handelskontrollregime
  • Kooperation mit BKA / LKA / GÜS

nur per eMail

Technik und Umwelt
  • Immissionsschutz
  • Anlagensicherheit
  • Bau- und Gewerberecht
  • Betriebssicherheit
  • Gerätesicherheit
  • Gewässerschutz
  • Chemikalienrecht / Arbeitsschutz sofern relevant
  • Unfallberichte und Ableitung möglicher Konsequenzen
  • Themen aus der Praxis / Erstellung von Arbeitshilfen
  • Vorträge / Workshops / Informationsveranstaltungen
  • Auch abfallrechtliche Themen – u.a. Verpackungsrecht  

Treffen 2x jährlich

Transport gefährlicher Güter
  • Beobachtung und Begleitung der Entwicklungen auf internationaler Ebene zum Gefahrgutrecht
  • Begleitung / Teilnahme an der Fecc Arbeitsgruppe Logistic und der CEFIC Arbeitsgruppe „INDA“. Berichterstattung der Themen aus den Arbeitsgruppen.
  • Stand der Rechtssetzung GGVSEB und relevanter nationaler Themen.
  • Berichte aus den Arbeitsgruppen wie Beirat und AGGB beim BMWI, Gesprächskreis Polizei/Chemie. Entsendung / Mitarbeit.
  • Einzelfragen aus der Praxis
  • Allgemeine Transportfragen
  • Kooperation mit dem VCI
  • Vorträge / Workshops / Informationsveranstaltungen

Treffen 2x jährlich